Angstbehandlung

Kaum jemand geht gerne zum Zahnarzt: Viele Menschen verspüren vor einer Zahnbehandlung eine leichte Angst oder Aufregung – das ist normal. Wenn die Angst Überhand gewinnt und der Gang zum Zahnarzt bereits hinausgezögert wird, bis die Zahnschmerzen unerträglich sind, dann ist eine spezielle Betreuung mit Fingerspitzengefühl gefragt.

Wir sind für Sie da

Es ist unser wichtigstes Ziel, Ihre Angst vor der Behandlung schrittweise abzubauen. Das erfordert Zeit, Geduld sowie ein Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Zahnarzt. Hierfür haben wir vollstes Verständnis und wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. 

Neben der speziellen Betreuung stehen uns auch Hilfsmittel zur Verfügung, die Ihnen den Aufenthalt während Ihrer Behandlung erträglicher machen, wie beispielsweise die Behandlung mit Lachgas. Wir streben durch die Behandlung an, dass Sie das Vertrauen in Zahnbehandlungen wiederherstellen können, damit der Praxisbesuch in Zukunft zur angstfreien und normalen Routine für Sie wird.