Prophylaxe

So wichtig wie das tägliche Zähneputzen, sind auch die regelmäßige Vorsorgekontrolle und eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt. So ergibt sich die optimale Vorsorge für gesunde Zähne.

Gesunde Zähne bis ins hohe Alter

Es ist wichtig, dass schädliche Bakterien im Mundraum frühzeitig entfernt werden, da sonst Folgekrankheiten, wie z.B. Karies oder eine Parodontitis entstehen können. Die persönliche Zahnreinigung daheim ist nur begrenzt wirksam, was eine professionelle Zahnreinigung ein- bis zweimal im Jahr erforderlich macht. Zahnbeläge in schwer erreichbaren Zahnzwischenräumen oder Zahntaschen sind oft nur schwer mit der handelsüblichen Zahnbürste zu reinigen.  

Mindestens eine Prophylaxesitzung empfehlen wir unseren Patienten im Jahr. Optimal eine halbjährliche Prophylaxe. Wer Zahnersatz oder eine Zahnspange trägt, sollte bis zu vier mal im Jahr die professionelle Zahnreinigung nutzen.

Zu den Leistungen unserer Prophylaxe zählen die professionelle Zahnreinigung, die Fissurenversiegelung sowie die Zahnputzschule.

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Die Prophylaxe zählt bei Erwachsenen zu den Eigenleistungen, die von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Dennoch lohnt es sich, aktiv mit Prophylaxe- und Vorsorgenbehandlungen teuren Reparaturen entgegenzuwirken. Vermeiden Sie Schäden, so bleiben Ihnen größere Kosten und weitere Behandlungen erspart.